Matthew Trusler

Gründer Orchid Classics, Violinist

Im Laufe seiner zwanzigjährigen Karriere hat sich Matthew Trusler als einer der führenden Violinisten Grossbritanniens etabliert. Er ist bereits mit vielen der grössten Orchester der Welt aufgetreten und wird hochgelobt für seine Tonaufnahmen. In Grossbritannien spielte er bei den BBC Proms und bei wiederkehrenden Engagements der namhaftesten Orchester, darunter die der BBC, Philharmonie, London Philharmonic, Royal Philharmonic, City of Birmingham, Hallé und Academy of St. Martin in the Fields. Ausserhalb seiner Heimat arbeitete er mit dem Minnesota Orchestra, der NDR Radiophilharmonie in Hannover, Helsinki Philharmonic, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, Malaysian Philharmonic, der Tonhalle Düsseldorf, Symfonieorkest Vlaanderen und Johannesburg Philharmonic zusammen. Parallel gründete Matthew 2005 das Plattenlabel Orchid Classics. Sein Herzensprojekt etablierte sich schnell als bedeutender kreativer Motor mit Aufnahmen diverser Künstler von internationalem Rang. Erst vor kurzem wurde das Unternehmen für die erste Aufnahme von Gabriela Montero, einer der erfolgreichsten Musikerinnen ihrer Generation, bei einem unabhängigen Label mit einem Latin Grammy Award ausgezeichnet. Weitere Highlights sind eine Nominierung für einen Classic BRIT und als Gramophone CD of the Year für eine Aufnahme des Pianisten Boris Giltburg, das Debutalbum der Sopranistin Louise Adler und Fairy Tales, ein Album mit Poesie und Musik für Kinder mit den Schauspielern Simon Pegg, Clive Owen, Kenneth Branagh und Tom Conti. Im Oktober 2018 brachte Orchid eine Single mit Musik von Jools Holland heraus, um Geld für die Lenny Trusler-Stiftung für Kinder zu sammeln. Die Single erreichte Nummer 1 in den iTunes-Charts. Seit 2018 leitet Matthew Orchid in Vollzeit. Inzwischen bringt das Label 20 neue Alben pro Jahr heraus und baut seine Position als Unternehmen von Künstlern für Künstler weiter aus.

Gesprochene Sprache: Englisch

Matthew trusler 326x487