Peter Whelan

Fagott, Cembalo, Dirigent

Peter Whelan, in Irland geboren, ist gleichermaßen als Fagottist, Cembalist und Dirigent in der historischen Aufführungspraxis tätig. Fagott spielt er darüber hinaus auch auf einem modernen Instrument. Sein Fagott-Repertoire spannt sich über vier Jahrhunderte und enthält Kammermusik und Solowerke. Als Konzertsolist trat er u. a. im Wiener Musikverein, in Turin sowie in London im St John’s Smith Square beim Lufthansa Festival und in der Wigmore Hall auf. Sein dortiges Konzert mit The English Concert wurde live von BBC Radio übertragen. Peter Whelan konzertierte des Weiteren mit den English Baroque Soloists unter der Leitung von Sir John Eliot Gardiner, mit dem London Symphony Orchestra, mit Les Musiciens du Louvre und mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment unter der Leitung von Sir Simon Rattle. Für seine CD-Einspielung von Vivaldis Fagottkonzerten gemeinsam mit dem Ensemble Serenissima wurde Peter Whelan 2010 mit einem «Gramophone Award» ausgezeichnet. Außerdem hat er Webers Fagottkonzert mit dem Scottish Chamber Orchestra (Label «Linn Records»), Mozarts Fagottkonzert mit Arcangelo (Label «Hyperion»), Sonaten von Zelenka und Musik von Fasch mit dem von ihm gegründeten und geleiteten Ensemble Marsyas («Linn Records») und das Album «Edinburgh 1742» mit Musik von Händel und Barsanti aufgenommen. Mit dem Ensemble Marsyas gastierte Peter Whelan u. a. bei den Händel Festspielen Göttingen und beim Festival Lammermuir. Heuer übernahm der Musiker zudem die künstlerische Leitung von The Irish Baroque Orchestra. Er hat Professuren für Fagott an der Guildhall School of Music and Drama, am Royal Northern College of Music und am Royal Scottish Conservatoire inne.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Peter unserer Einladung zu The Exhale gefolgt ist in dieser Zeit, in der so viele Musiker und Zuhörer ihn nicht im Konzertsaal oder Übungsraum erleben können. Er spendet sein Honorar aus The Exhale an Musiker, die während der Pandemie ohne regelmäßige Einkünfte auskommen müssen.

Gesprochene Sprache: Englisch

Peter Whelan