Patsy Gilbert

Sängerin, Dozentin

Im Lauf ihrer Karriere war Patsy Gilbert als Schauspielerin, Sängerin, Erzieherin und im staatlichen Gesundheitswesen tätig. Die Absolventin des MA-Studiengangs Gesang an der Royal Central School of Speech and Drama hielt auf nationaler und internationaler Ebene Workshops über Gesang und Sprechstimme ab, wobei sie mit unterschiedlichen Zielgruppen insbesondere daran arbeitete, die Stimme zur Verdeutlichung des eigenen Standpunkts zu nutzen. Patsy setzt sich leidenschaftlich für die Interessen von Frauen in Musik und Kunst ein. Neben ihrer Tätigkeit als Mentorin für Frauen in der Musik- und Theaterpädagogik war sie Teil der Elevate-Initiative am Leeds College of Music, deren Ziel es unter anderem ist, Frauen in der gesamten Branche und im Beruf zu stärken, zu fördern und ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Im Rahmen ihrer Arbeit hielt Patsy bei verschiedenen Veranstaltungen Vorträge über die Bedeutung der Rolle von Frauen in allen Künsten, den Stellenwert eines Netzwerks von Verbündeten und Fürsprechern in der Musik- und Theatergemeinschaft und das Hinterfragen und Überwinden von Dominanz zugunsten eines Umfeldes mit denselben Erfolgschancen für alle. Zuletzt hat Patsy ihre Themen verstärkt vor dem Hintergrund der feministischen Bewegung und der Bedeutung des Zusammenhalts und der Solidarität unter Frauen bearbeitet. Patsy weiss, dass die Probleme und Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert war, nicht für alle Frauen in der Branche gelten und dass viele von ihnen auch mit Themen im Zusammenhang mit Rassismus und sexueller Belästigung konfrontiert sind.

Patsy Gilbert

Für Patsy ist das Lernen über die Hürden, die Frauen zu überwinden haben, ein kontinuierlicher Prozess und die Erlebnisse so individuell, dass nach ihrer Überzeugung eine öffentliche Plattform nie dazu genutzt werden sollte, irgendjemandem zu sagen, wie er es besser machten könnte.

Gesprochene Sprache: Englisch