Katrina McGuinness

Leiterin für künstlerische Planung des Symphonieorchesters von Indianapolis

Im Januar 2017 wurde Katrina McGuinness zur Leiterin für künstlerische Planung des Symphonieorchesters von Indianapolis ernannt. In dieser Funktion ist sie verantwortlich für die Planung und Programmgestaltung der Klassik-, Sommer-Klassik- und Happy-Hour-Abonnements. Darüber hinaus betreut sie die Programmzusammenstellung in der Lehre. Gemeinsam mit dem Kapellmeister ist Katrina verantwortlich für künstlerische Projekte, die Auswahl von Künstlern und Komponisten für Zusammenarbeiten, die Pflege starker Beziehungen mit Kollegen und die Führung des künstlerischen Profils des Orchesters. In den letzten Jahren hat Katrina das Orchester erfolgreich bei der Suche nach einem stellvertretenden Dirigenten und einem Konzertmeister unterstützt. Derzeit ist sie auf der Suche nach einem Kapellmeister.
Aufgrund ihrer Arbeit als Assistant Artist Manager in einer der führenden Künstleragenturen Europas und ihrer dabei gesammelten Erfahrung im Bereich der künstlerischen Planung und der Suche nach klassischen Künstlern kam sie zum Pittsburgh Symphony Orchestra. Im Dezember 2013 wurde sie zur Assistentin des Senior Vice President of Artistic Planning ernannt und schon bald darauf zur Leiterin der künstlerischen Planung befördert.

Im Verlauf ihrer steilen Karriere hat Katrina sich ein starkes Netzwerk in der Musikbranche aufgebaut. In der Zeit ihrer Promotion im Klavierspiel an der Royal Irish Academy of Music bei den hochgelobten irischen Pianisten John O'Conor und Therese Fahy arbeitete sie zwei Sommer lang für das Aspen Music Festival und das dortige Konservatorium. Als sich ihre Laufbahn mehr und mehr in Richtung Künstlermanagement verlagerte, nahm sie im September 2011 ein Angebot von Harrison Parrott Artist Management in London an. Während ihres Studiums in Musikperformance erhielt Katrina ein Stipendium in Fulbright, ein Indiana University Associate Instructorship-Stipendium, ein Maura-Tessier-Stipendium und ein Stipendium der Yamaha Music Foundation.

Katrina Mc Guinness

Sie hat einen Bachelor of Arts von der Dublin City University sowie einen Master in Musik und ein Musik-Diplom von der Indiana University, Bloomington, USA.

Gesprochene Sprache: Englisch