The Exhale

EIN GANZHEITLICHER ANSATZ UM DAS WOHLBEFINDEN VON MUSIKERINNEN UND MUSIKERN ZU INSPIRIEREN.

27. April bis 10. Mai 2020
Wie so viele andere Events, ist nun auch The Exhale von den notwendigen Massnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 betroffen. In einer Zeit, in der Aufführungen von Livemusik mehr oder weniger unmöglich geworden sind, gibt Gwendolyn Masin sich nicht geschlagen und hält stattdessen dagegen. Ihr Motto stammt von keinem geringeren als Goethe: „Nur durch frische Tätigkeit sind die Widerwärtigkeiten zu überwinden.“

Anstatt The Exhale abzusagen, brachte Gwendolyn Masin das Projekt auf eine Online-Plattform. Mit einem erweiterten Team und einem abgewandelten Lehrplan ist das Programm nun noch umfassender als zuvor – mit dem zusätzlichen Vorteil der Verfügbarkeit für ein grösseres Publikum.

The Exhale findet vom 27. April bis 10. Mai 2020 statt. Alle sind willkommen.


Nutzen wir diese besondere Zeit, um miteinander zu teilen und zu wachsen. The Exhale spendet einen Teil der Teilnahmegebühren an ausgewählte wohltätige Organisationen.

Jetzt buchen!

UM DURCH UND IN DER MUSIK LEBEN ZU KÖNNEN, BRAUCHEN WIR EINEN ANFANG, AN DEM WIR UNSERE INNERE REISE ZUM VERSTÄNDNIS BEGINNEN KÖNNEN, GANZ OHNE ERWARTUNGEN VON AUSSEN. WIR BRAUCHEN EINEN ORT, DER UNS AUSATMEN LÄSST.

Der Meisterkurs The Exhale fördert die musikalische Freiheit, die Inspiration sowie die Musikalität als Ganzes - auf der Basis einer harmonischen Balance von Konzentration und Leistung sowie des körperlichen und geistigen Wohlbefindens.

The Exhale richtet sich sowohl an professionelle Musiker, Lehrpersonen, Streicherschüler, die eine Berufskarriere anstreben und fortgeschrittene Amateure.

Individuelle Beratung: Moderne und Barock Violine, Viola, Moderne und Barock Violoncello, Improvisation (Streichinstrumente), Body Work und Psychotherapie. Bitte vereinbaren Sie Termine unter admin@the-exhale.com.

Gruppenunterricht: Yoga (alle Schwierigkeitsgrade), Yoga-Therapie (alle Schwierigkeitsgrade), Meditation, Atembewusstsein, Dispokinesis, Improvisation (alle Instrumente), und vieles mehr. Klicken Sie hier für eine Übersicht aller Kurse.

The Exhale wird ermöglicht dank der grosszügige Unterstützung von Stiftungen.