Anmeldung

EINE INNERE REISE ZUM VERSTÄNDNIS, GANZ OHNE ERWARTUNGEN VON AUSSEN. EIN ORT, DER UNS AUSATMEN LÄSST.

Der Meisterkurs The Exhale fördert die musikalische Freiheit, die Inspiration sowie die Musikalität als Ganzes - auf der Basis einer harmonischen Balance von Konzentration und Leistung sowie des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. The Exhale findet vom 13.–19. April 2020 in Ligerz am Bielersee, CH statt. The Exhale wird ermöglicht dank der grosszügige Unterstützung von Stiftungen.

Einzelunterricht: Violine, Viola, Violoncello.

Gruppenunterricht: Kammermusik mit und ohne Klavier, Improvisation, Yoga (Anfänger und Fortgeschrittene), Yoga-Therapie, Meditation, Atembewusstsein, Dispokinesis und mehr.

Angeboten werden Einzel- und Kammermusik-Coachings auf höchstem Niveau, von unserem Kollegium aus international etablierte Musikerinnen und Musikern: Matthew Jones, Tim Kliphuis, Gwendolyn Masin, Ruth Phillips, und den Repetitor Tomasz Domanski. Ausserdem erfahren Sie bei Clare Nicholls und Franziska Huber, wie aus Bewegungen Achtsamkeit für körperliche und geistige Gewohnheiten entstehen kann. Clare arbeitet seit 2001 mit Yoga Asanas, Franziska ist sowohl in der Schweiz als auch im Ausland eine Expertin in der Körper- und Haltungsarbeit im Instrumentalspiel. Zwei Vollzeitköche werden zudem für ausgewogene Ernährung aller Teilnehmenden sorgen: durch bewusstes Essen sowie frische und regionale Produkte und Hintergrundinformationen zum Kochen, speziell für aktive InterpretInnen und MusikerInnen.

Allgemeine Bedingungen:

  • Anmeldeschluss ist am 3. April 2020, 17 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle Anmeldungen eingegangen sein.
  • Maximal 36–48 Teilnehmende sind möglich, voraussichtlich 12 Violinisten, 12 Bratschisten und 12 Cellisten. Auch bestehende Ensembles sind willkommen.
  • Wenn Sie nur an Individualunterricht, einzelnen Veranstaltungen oder Workshops von The Exhale interessiert sind, bitten wir Sie, uns unter inhale@the-exhale.com zu kontaktieren.

Gebühren: Für The Exhale gibt es drei Gebührenkategorien:

  1. Musikstudierende mit Stipendium. Diese Fördermittel werden von The Exhale und durch die freundliche Unterstützung von Spendern und Stiftungen bereitgestellt. Diese Kategorie gilt nur für eine begrenzte Anzahl von angehenden Berufsmusikerinnen und -musikern, die aktuell an einer Einrichtung von internationalem Ruf eingeschrieben sind und nachweisen können, dass ihr finanzieller Hintergrund eine Teilnahme ohne ein Stipendium nicht zulassen würde. Wir bitten um Referenzen.
  2. Eine mittlere Kategorie für Studierende und BerufsmusikerInnen.
  3. Eine Kategorie für Teilnehmende mit normalem Einkommen.

    Early Bird Preise bis 15. Februar 2020. Siehe Anmeldungsformular unten.
    Preise für einzelne Kurse oder Workshops nach Absprache.
  • Wenn Ihre Anmeldung erfolgreich war, werden Sie am 10. März 2020 benachrichtigt.
  • Alle BewerberInnen sollten Leistungen auf dem Niveau eines Bachelor of Music oder höher erbringen. Eine geringe Anzahl von jüngeren, begabten SchülerInnen kann ebenfalls teilnehmen, wenn sie während der gesamten Dauer von The Exhale von einer Betreuungsperson begleitet werden. Auch fortgeschrittene LaienmusikerInnen können sich anmelden.

PERSÖN­LICHE ANGABEN

MUSIKA­LISCHE ANGABEN

Bitte alle möglichen Informationen angeben – Komponist, Opus, Tonart usw.
Max. 200 Wörter

WELCHE VORKENN­TNISSE HABEN SIE?

HÖRPROBEN:

Zwei unterschiedliche aktuelle und unbearbeitete Videos von jeweils max. 10 Minuten Länge Nur Links zu Unlisted YouTube, keine Dateien (wie mp4 oder MOV).

ZAHLUNGS­INFORMA­TIONEN:

  1. Die Gebühren mit Stipendium betragen 660 CHF. 50% fällig bei Bestätigung der Anmeldung, der Rest bis spätestens 1 Monat vor Kursbeginn
  2. Die Gebühren für Studenten betragen 880 CHF. 50% fällig bei Bestätigung der Anmeldung, der Rest bis spätestens 1 Monat vor Kursbeginn
  3. Die normalen Gebühren betragen 1150 CHF. 50% fällig bei Bestätigung der Anmeldung, der Rest bis spätestens 1 Monat vor Kursbeginn

Early Bird Preise (nur bis 15. Februar 2020 verfügbar)

  1. 560 CHF
  2. 780 CHF
  3. 1050 CHF

Im Preis enthalten:
Gebühren für Solo- und Kammermusikkurse
Tägliches Yoga
Workshops
Drei Mahlzeiten am Tag
Snacks zur Selbstbedienung, Wasser und Tee stehen über den Tag zu üblichen Zeiten bereit

Nicht enthalten:
Kranken-, Reise- und Instrumentenversicherung. Die Versicherung ist Sache des Kursteilnehmers.
Kosten für An- und Abreise zu The Exhale
The Exhale selbst stellt KEINE Instrumente zur Ausleihe bereit
Unterkunft

The Exhale akzeptiert nur Zahlung per Online-Banking/Digitalüberweisung

ANMELDESCHLUSS bis zum 03. April 2020

UNTER­KUNFT:

The Exhale stellt eine begrenzte Anzahl an Übernachtungsmöglichkeiten im Louis-Haus zur Verfügung, nur wenige Meter vom Aarbergerhus entfernt. Kosten pro Nacht: 35 CHF.

Wenn Sie ein Mehrbettzimmer wünschen, lassen Sie es uns wissen (oder lassen Sie das Feld einfach leer):
Bei The Exhale arbeiten wir diskriminierungsfrei. Wir stellen diese Frage speziell an Gäste, die Mehrbettzimmer im Louis-Haus nutzen möchten. Bitte geben Sie Ihr Gender hier an:

Weitere Unterkünfte sind in der näheren Umgebung zu unterschiedlichen Preisen verfügbar. Auch private Zimmer stehen zur Verfügung, deren Anbieter wir kennen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt, damit wir Sie beraten können.